Zur Zeit ist das Amt "Tierschutzreferent/in" im Freundeskreis Katze und Mensch e.V. nicht besetzt.
Sobald wir eine/n neue/n Ansprechpartner/in für diesen Bereich gefunden haben, erfahren Sie es an dieser Stelle.

Unsere bisherige Tierschutzreferentin Alisa Ludwig hat ihr Amt zum 10. August 2019 abgegeben.
Für ihr Engagement seit Oktober 2017 bedanken wir uns im Namen aller Katzenfreunde.

 

Zu den Aufgaben des Tierschutzreferenten gehören im Allgemeinen alle Tierschutzfragen, welche uns als Verein erreichen:

  • Behandlung und Vermittlung von Streunern
  • Kastrationsaktionen
  • Kostenübernahmen für verletzte herrenlose Katzen / Fundkatzen
  • Hilfe bei Verdacht von Verstößen gegen das Tierschutzgesetz

uvm.

Der/die Tierschutzreferent/in steht ebenfalls bei Fragen rund um das Thema Katzenhaltung als Ansprechpartner/in zur Verfügung.

Dies umfasst Themen wie die Ernährung, Beschäftigung, „Katzenwohnung“, Krankheiten und Vergesellschaftung.

Der/die Tierschutzreferent/in betreut zudem unsere Pflegestellen und Futterstellen, interagiert mit anderen Tierschutzvereinen, Gruppen und Privatpersonen.

 

Kontaktdaten:

Ansprechpartner ist vorübergehend Herr Wolfgang Hagner

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!